Startseite
  Über...
  Archiv
  And the Greets go to..
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 



  Links
   meine fotogalerie
   forum-hilde2008
   die hilde2008 seite



http://myblog.de/wordsfromtina

Gratis bloggen bei
myblog.de





?

Liest das hier eigentlich jemand? Schreibe ich so wenig und so langweiligen kram, dass keiner mehr hier lesen mag, oder sind das eh zu wenig leute hier, dass ich keinen bock mehr hab zu schreiben?? aber irgendwie häng ich zu sehr hier dran, als das ich es einfach aufgeben könnte. i don't know. seite bleibt auf jeden fall erstmal online. ich schreib mal nen kleines update:

- es ist oktober (mittwoch halloween, juhu, donnerstag frei!)

- mein bruder zieht nach köln, war deshalb in zwei tagen dreimal bei ikea, bin schon etwas traurig, andererseits ist er ja am wochenende eh immer hier und ich hab in der woche die ganze etage nur für mich. und hey.. köln!

- arbeit gut gut, am mittwoch ist meine probezeit zu ende, theoretisch kann ich immernoch rausgekickt werden, was meine mit-neu-azubis auch alle befürchten (also, dass SIE rausgeschmissen werden). wär schon echt kacke nach fast drei monaten, aber soll schon passiert sein, auch wenn das echt unfair wäre. ich möchte mich noch nicht in sicherheit wiegen, obwohl ich das eigentlich nicht glauben kann, dass die das machen, aber ich bereite mich seelisch darauf vor um auf alles gefasst zu sein.

- kollegen gut gut, hab mitlerweile schon etwas der sprache aufgenommen, zB. wird generell ALLES einfach mit ,,Mopped'' bezeichnet. eine völlig sinnlose aber irgendwie lustige angewohnheit, die ich teilweise schon praktiziere.

- schule s'cool. meine mitschüler sind voll korrekt. lehrer, voll korrekt (die luschige englisch-referendarin macht zum glück bald den abflug. schlau wie sie ist, hat sie uns diese woche mitgeteilt, dass sie aufgrund ihrer noten ihr examen eh nicht mehr schafft und sie deshalb das ganze gleich lassen kann. das hatten wir ihr schon von anfang an prophezeit)

- mein humor kommt leider nicht bei allen so gut an, selbst offensichtliche scherze werden bei meinem kollegen T. mit völligem unverständnis und aggression beantwortet. der war richtig böse diese woche. dabei macht er selbst viel blödere scherze, voll der miesepeter.

so, thats it. i go essen now. ciao

28.10.07 19:12


tach auch..

i know, alles schon wieder ewig her, aber mein pc is verreckt. hab mir jetzt nen neuen laptop gekauft, supercooles teil, alter. gut, dass ich geld verdiene. meine freude ist grad nicht so groß darüber, denn der besagte laptop will nicht so richtig wie ich will. verdammter scheiß, ich raste aus! wie kann es sein, dass ein so dummes gerät einem so die stimmung verhageln kann? echt blöd sowas. wir armseligen zivilisierten menschen regen uns darüber auf, dass ein dummes gerät nicht richtig funktioniert.

ich habe bis fast 11 uhr geschlafen, das ist echt heftig, denn ich war vor 0.00 uhr im bett glaub ich. wenn ich um halb sechs uhr morgens nach hause komme, schlafe ich trotzdem nur bis 10 aber, ich schlafe nie so lange. echt merkwürdig. das arbeiten scheint mir nicht so gut zu bekommen. bin echt neidisch, dass ihr ferien habt und ich nicht. echt mies. vorallem, weil ich schule als entspannung sehe und selbst das wird mir in den ferien weggenommen. echt kack ferien. hab bis weihnachten urlaubssperre, ich hoffe ich kann mir wenigstens an meinem geburtstag frei nehmen. aber das spreche ich lieber erst nach meiner probezeit an.

joah, mein zweiter monat is rum, ging relativ schnell eigentlich, war im lager wo ich nicht so viel mithelfen konnte bzw. durfte. männer, die meinen echt sie müssen einem was beweisen, ich stehe da um zu helfen, aber nee, sie sind ja so stark und hauen sich die tür allein auf die schulter. suuuper. naja, bin jetzt inner zentrale, is auch ganz gut eigentlich. is ziemlich viel los, musste schon einmal ne halbe stunde länger bleiben, des is natürlich kacke, aber naja. ich telefoniere und bringe den leuten ihre post und ich tacker faxe zusammen und son kram, aber is echt lustig manchmal, meine kollegin da is voll nett. 

mir is kalt, ich hab keinen bock mehr zu schreiben, aber ich werd jetzt mal öfter schreiben, weil mein neuer pc nicht mehr ewig braucht um hochzufahren. also ciao 

29.9.07 16:49


woah..

mensch leute, sorry he, dass ich so lange nix geschrieben hab. arbeit ist.. naja, arbeit.. im moment leider eher rumsitzen und warten, dass einem etwas einfällt was man machen könnte. aber die leute sind alle ganz nett (jedenfall die, die ich bisher kennen gelernt hab). nur etwas strange teilweise mit ihrer komischen telefonier-sucht. neulich hat mich ein kollege, der zwei türen weiter im büro sitzt, den ich praktisch SEHEN kann, wenn ich mich im stuhl zurücklehne, angerufen um mich zu fragen ob ich zu mc donalds mitkomme. und heute hat mein ,,chef'' (er ist garnicht mein chef, aber er denkt es und er ist streng zu allen und verteilt anschisse und so) einen kollegen angerufen und gesagt ,,kommen sie ma eben vorbei''. ja nicht so ungewöhlich, allerdings hat sich der angerufene kollege gestern abend ein  bein gebrochen und musste mit gipsbein  und  krücken  über den flur, nur weil  der ,,chef'' ihm was sagen wollte, mannomann. 

auch sehr merkwürdig ist, dass ich teils geduzt und teils gesiezt werde, was etwas verwirrend ist, vorallem wenn man jemanden ansprechen will, der einen duzt, aber man den vornamen nicht weiß. man muss dann immer vorsichtig sein und seine sätze mit ,,hey'' oder ,,ehm'' beginnen. muh.

naja, berufsschule ist cool. das darf aber keiner meiner mit-azubis erfahren, denn offiziell find ich schule und lehrer und unterricht natürlich voll ,,öhh'' und ich hab ,,boooaah, kein bock'' und frage mich ständig ,,was labat de da?'' und bin der meinung ,,das brauch ich eeeeh nieee in meinem späteren leben''. aber pssst, insgeheim find ich schule cool, ich wollte mich nur den allgemeinen meinungen entsprechen und mich als streber darstellen, was ich ja garnicht bin (ihr wisst das!) ich führe quasi ein doppel leben als streber, aber da ich garnicht gut in der schule bin ist es eigentlich ein doppel-doppel-leben! ohje, gehirnmurksalarm. ich sollte lieber aufhören und diesen mist für mich behalten bevor mich jemand einweisen lässt.

nurnoch abschließend: ich habe ein monatliches einkommen! haha! 

14.8.07 20:30


ebay-wahn

in meiner familie ist grade der ebay-wahn losgetreten worden. sachen ersteigern tun wir schon seit jahren mal hin und wieder und mein papa hat auch schonmal sachen verkauft, aber nun sind wir alle davon besessen unseren alten schrott zu geld zu machen.

angefangen hat es mit meiner schwester, die generell knapp bei kasse ist, und dazu wie ne bekloppte teure klamotten UNGETRAGEN in ihrem kleiderschrank rumliegen hatte. die hat den ganzen schnör dann neulich reingestellt, meine mama und ich saßen dann wie gebannt am sonntagabend vorm laptop anstatt vor der glotze und sahen zu wie ein teil nach dem anderen weggegangen ist, während mein papa beim tatort kucken immer rübergerufen hat ,,bei wieviel steht die glitzertunika?? wie lange geht das noch?''.

krank. das zeug ist dann für einige euronen weggegangen, meine schwester ist jetzt fürs erste wieder flüssig und in unserem wohnzimmer stapeln sich die pakete und klamotten. meine mama und ich haben uns nach diesem erfolg überlegt, was man noch alles zu geld machen kann, im kopf haben wir den gesamten inhalt unserer schränke versteigert. beim gedanken daran, dass mein papa eines tages von der arbeit nach hause kommt und ein leeres haus vorfindet, hab ich ausversehen mein kaugummi verschluckt. den satz: ,,ich würde sogar meine eigene mutter bei ebay versteigern'' fand meine mama aber nicht so lustig wie ich. (ich meine, die geht bestimmt für einiges weg: die kann spitzenmäßig putzen, waschen, bügeln..)

naja, egal.. vielen dank dafür, dass endlich mal wieder jemand in mein gästebuch geschrieben hat. christi, kannst du mir vielleicht mal die fotos schicken (oder irgendwo hochladen oder auf cd brennen), die du in hooksiel gemacht hast. ich habe nämlich 0. ich dachte ich hätte vielleicht so um die 2 stück gemacht, aber da hab ich mich wohl geirrt. die calamaris-acht hab ich ja mit deiner kamera gemacht. ^^. ich stell jetzt mal die fotos von rhodos rein, falls die jemand will, ich hab etwas aussortiert und verschone euch von den bildern von meinem papa in unterhose.

ich höre grade flyleaf, ne richtig gute band. hört sich ein bischen an wie avril lavine aber in gut eben!  

so, schreibt mir mal. tschöö

26.7.07 19:04


nix da tote hose..

naja, okay... is schon wieder jede menge zeit verflogen. inklusive urlaub. rhodos war richtig geil, 46 grad, naja, aber meer und sonne und schöne städte und sehenswürdigkeiten, jede menge nachgemachte markenprodukte, klamotten etc. sehr geil. war drauf und dran mir eine ed hardy kappe zu kaufen, waren aber irgendwie zu protzig und die echten kosten ja mal eben knapp 100 euro, also sind sie protzig. nee nee. ich doch nicht.

als mich dann an das schöne wetter gewöhnt hab, war der urlaub auch schon vorbei und wir kamen zurück ins kühle deutschland, das sich auch die woche darauf an der nordsee von seiner unangenehmen seite zeigte. sandie, christi und ich waren sage und schreibe einen tag so richtig am strand, ansonsten war jeder von uns einmal irgendwie krank (sei's vom chinamann oder sonstwas), wir haben diverse wunden vom halli galli spielen davongetragen, generell haben wir das warten auf schönes wetter mit gesellschaftsspielen verbracht. nach dem motto: abwarten und beim halli galli alle aggressionen rauslassen! 

war aber trotzdem total lustig und spaßig und schön mit euch, aber nächstes mal fliegen wir irgendwohin wo garantiert die sonne scheint. jaa?

so war dann noch eine woche mit meiner mama anner nordsee, dazu lässt sich nicht viel sagen: viel essen, viel shoppen, viel lesen. so wie die urlaube bei uns generell so aussehen.  

sonntag bin ich dann endlich mal wieder in die heimat zurück gekehrt und wir waren ja abends im kultopia, also ich muss mal ehrlich sagen: jumpstyle ist ein sowas von bescheuerter trend, den einige denken zu beherrschen und sich damit sowas von blamieren. es ist zum verrückt werden, hab neulich im fernsehen gesehen, wie das richtig aussieht, naja auch etwas beschränkt aber was da im kultopia abgeht, da schäm ich mich fürs zuschauen. ah. schlimm.

nunja, weiter im programm, nächste etappe: weisheit loswerden. am dienstag nammitach wars soweit. nach endlosem warten im wartezimmer und nach der betäubung ( 12 mal gepiekt!!) war die eigentliche op in einer viertelstunde vorbei. der erste zahn ging so ruck-zuck raus, dass ich innerlich gejubelt hab, aber zu früh gefreut: der zweite war schon nach tausendmal ruckeln und ziehen immernoch drin, dass dann gebohrt werden musste. ich vermute, dass der vom kiefernknochen abgetrennt werden musste, denn es tat weh. naja der war dann irgendwann raus. nummer drei hat sich nach einigem ruckeln von selbst ergeben. der vierte hat mich dann wieder soweit gequält, dass ich gott versprochen habe, demnächst mal wieder in die kirche zu gehen und mir demnächst immer supergründlich die zähne zu putzen  (obwohl das überhaupt nix mit weisheitszähnen zu tun hat. aber wenn man in panik ist, brabbelt man im kopf irgendwelche versprechen, die kann man dann so schnell weder überdenken noch zurück nehmen)

nach einiger qual war es dann also vollbracht, ich hab es geschafft, ganz alleine, bei relativ vollem bewusstsein. konnte sogar fast ohne probleme die praxis in flipflops wieder verlassen. (fast: die aufzugtür hatte so ihre tücken)

nun auf die op folgten dann ein paar tage auf der couch liegen, fernsehen, suppe und eis essen, mit beiden händen kühlpaket am kopf festhalten und fresse halten. der doktor hat gestern gesagt, dass ja alles ohne probleme geklappt hat, ich sähe ja schon wieder gut aus und er bewundere mich für meine außerordentliche tapferkeit. (okay, letzteres hat er nicht gesagt, aber sicherlich gedacht.)

so das war gestern, heute hab ich noch nicht viel gemacht, aber dadurch dass ich immer noch schmerzen habe und mich krank fühle, werde ich wohl keinen marathon laufen.

ich wünsch der sandie und ihrer family einen schönen urlaub, denn sie sind heute morgen nach holland aufgebrochen (vorausgesetzt mein papa hat ihr auto wieder heile gemacht.)

und der laurie, die das sowieso nie liest, aber egal, wünsch ich nen schönen  18. geburtstag!

tschau

21.7.07 13:13


Huiuiui..

Schon ist Rock am Ring schon wieder 5 Tage vorbei. Na sowas.. aber es war einfach nur genial, thank you lord! war soooo lustig.. yeah.. ehm naja, dieses jahr hatte ich zur abwechslung keinen sonnenbrand, sondern ne erkältung. und der husten ging erst so richtig los, als ich nach hause kam. (eigentlich ja ganz gut). dafür musste ich den auf mittwoch vorverlegten weisheitszahn-termin wegen der besagten erkältung verschieben, sodass die op dann erst im juli oder so stattfindet, wenn wir aus hooksiel wieder da sind. achja, hooksiel!

 woohooooo, ich freu mich soooo drauf. ich hoffe es wird so geil wie ich mich jetzt schon vorfreue. hab schon im internet nach zugtickets gekuckt, war aber alles nicht so billig, aber meine mama meinte, dass es im moment wohl so angebote vonner deutschen bahn gäbe. mal sehen, wir ham ja wenigstens die hütte umsonst, dann wird das alles im bezahlbaren rahmen bleiben.

ich dachte irgendwie ihr hättet heute frei. aber egal.. ich geh jetzt noch nen bisschen mit meinem buch inne sonne. hab den schinken fast durch, ich bin auf seite 518. (wayne?)

achja, fotos muss ich ma noch online stellen, hab die bisher nur im studivz, und mave hat meine karte. werd mal sehen, dass ich die noch im photobucket hochlade. hab schon die ersten kanu-bilder auf der hilde-page gesehn. sehr cool ^^

tschau

8.6.07 12:06


Auf gehts..

So Leute, heute abend fahr ich schon zum Nürburgring (ah, ich verpasse emergency room).. Ein langes Wochenende steht mir bevor.. ich hoffe, dass das wetter vielleicht so bleibt, wie es jetzt im moment ist, denn draußen scheint doch tatsächlich die sonne!

Das wünsch ich euch, die da am Wochenende zur Kanufahrt aufbrechen natürlich auch, bitte bitte denkt manchmal an mich, ruft ma an oder schreibt ne sms und macht vorallem ganz vieeele Fotos, ich werde es auch tun.

Ich hoffe, dass wir nächste Woche alle wieder fit sind, ich denke mal der Montag wird bei mir Schlafnachholtag, bitte erst dienstag anrufen :D

Alles klar, ich wünsch euch nen ganz tolles Wochenende, immer schön die nassen sachen ausziehen nach dem schwimmen sonst gibts ne böse blasenentzündung (med. Fachbegriff Zystitis)! Und das wollen wir ja nicht.

Tschaaauuuu...

      

          ich                     

          ihr                  

30.5.07 12:53


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung